Kess-erziehen Online-Angebote

Online Workshopbild

Löwe/Adler/Chamäleon/Schildkröte - Welcher Typ Mama/Papa bin ich eigentlich?
Mein Mann erzieht ganz anders als ich. Im Kindergarten benimmt sich mein Kind ganz anders als zuhause. Möchten Sie wissen, warum das so ist, welcher Erziehungs-Typ Sie selbst sind?
Di., 27.04.2021 von 19:30-21:00 Uhr. Mehr hier

Kess-erziehen. Abenteuer Pubertät
Die Themen der fünf Kurseinheiten:
Lebenswelten des Jugendlichen wahrnehmen - Beziehung gestalten
Konflikte entschärfen -  Position beziehen
Dem Jugendlichen das Leben zutrauen -  Halt geben
Einander ermutigen - Das positive Lebensgefühl stärken
Eigenständigkeit fördern - Die Ablösung mitgestalten
Für Mütter und Väter von Kindern/Jugendlichen zwischen 11-16 Jahren.
5 Abende, dienstags 19:30-21:30 Uhr, 4. Mai bis 1. Juni 2021. Mehr hier

„Kinder lernen aus den Folgen“
Für Eltern, die ohne schimpfen und strafen erziehen wollen
Wenn du jetzt nicht sofort aufhörst, dann ... - ja was passiert dann? Folgt dann eine Strafe oder eine logische Konsequenz? Was ist der Unterschied und worauf sollte ich als Mama/Papa achten? Liebevoll und trotzdem konsequent sein – beides ist möglich.
Mi., 19.05.2021 von 19.30 – 21.30 Uhr. Mehr hier

Kess erziehen: Weniger Stress – mehr Freude
Der Kurs stellt die Entwicklung des Kindes, gestützt durch Ermutigung, und dessen verantwortungsvolle Einbeziehung in die Gemeinschaft in den Mittelpunkt. Mütter und Väter erhalten eine praktische, ganzheitlich orientierte Erziehungshilfe. Die Themen der fünf Einheiten sind: Das Kind sehen - soziale Grundbedürfnisse achten, Verhaltensweisen verstehen - angemessen reagieren, Kinder ermutigen - die Folgen des eigenen Tuns zumuten, Konflikte entschärfen - Probleme lösen, Selbstständigkeit fördern - Kooperation entwickeln.
Für Mütter und Väter von Kindern zwischen 3 und 10 Jahren.
5 Abende, donnerstags ab 20:00 Uhr, 27. Mai bis 24. Juni 2021. Mehr hier

„Kinder lernen aus den Folgen“
Für Eltern, die ohne schimpfen und strafen erziehen wollen
Wenn du jetzt nicht sofort aufhörst, dann ... - ja was passiert dann? Folgt dann eine Strafe oder eine logische Konsequenz? Was ist der Unterschied und worauf sollte ich als Mama/Papa achten?
Liebevoll und trotzdem konsequent sein – beides ist möglich.
Di., 08.06.2021 von 19.30 – 21.30 Uhr. Mehr hier

Kess - allein/getrennt erziehen
Der Elternkurs für allein/getrennt Erziehende basiert in wesentlichen Teilen auf dem Konzept „Kess-erziehen: Weniger Stress. Mehr Freude“. Eigens berücksichtigt werden die Situation und Bedürfnisse von allein/getrennt Erziehenden; u.a. wird thematisiert, wie die für viele als schmerzhaft erlebte Situation ressourcenorientiert betrachtet, wie Kinder in ihrer Bewältigung der Situation unterstützt und die Wertschätzung dem anderen Elternteil gegenüber bewahrt oder gestärkt werden können.
Eltern von Kindern zwischen 3 und 11 Jahren
6 Abende, freitags 19:30-22:00 Uhr, 11. Juni bis 16. Juli 2021. Mehr hier

Die 7 Fallen in der Kindererziehung
Meckern, schimpfen, kritisieren ist eine von sieben Erziehungsfallen, in die Eltern gerne mal reintappen. Kinder miteinander vergleichen ist die zweite, Etikettieren der dritte Fallstrick in der Kindererziehung. Dabei spielt das Alter Ihres Kindes keine Rolle, denn es geht um die Frage, wie Sie als Mutter, Vater diese Fallen bewusst wahrnehmen und umgehen können.
Für Eltern, die selbst-bewusst erziehen wollen
Di., 29.06.2021 von 19.30-21.00 Uhr. Mehr hier

Kess-erziehen von Anfang an
Kess bedeutet: kooperativ, ermutigend, sozial und situationsorientiert. Jedes Kind, das auf die Welt kommt, ist ein kleines Wunder. Es ist von Anfang an ein eigenständiges Wesen. Es agiert und reagiert auf seine ganz eigene Weise. In diesem Kurs erhalten Mütter und Väter alltagsnah und im Austausch mit anderen
Eltern Impulse und Anregungen.
• Ein neues Leben beginnt - Beziehung aufbauen
• Ermutigt die Welt erkunden - Selbstständigkeit fördern
• Kompetenz erleben - Konfliktsituationen kess angehen
• Selbstbewusst werden - Für sich sorgen
• Ich bin ich - Gemeinschaft leben
Eltern mit Kindern von 6 Monaten bis 3 Jahren
5 Abende montags, 19:30 – 21:45 Uhr, 18. Okt. – 15. Nov. 2021
Mehr unter info@familienbildung-hh.de